Im Folgenden sehen Sie unser Programm zum „12. Kölner Heimbeatmungsworkshop“. Kurzfristige Änderungen behalten wir uns vor.
Programmflyer zum Download


Zeiten Vorträge/Diskussionen Workshops Workshops Workshops
08:30 – 09:00 h

Registrierung und Anmeldung
Eröffnung Industrieausstellung
09:00 – 10:00 h

Querschnittlähmung

Dr. med. Guido Ketter (Neurolog. Rehabilitationszentrum „Godeshöhe“ e.V.)
Sören Tiedemann (BG Klinikum Hamburg)

LiN Lagerung in Neutralstellung

Inge Mondry
(Physiotherapie Kybelka)

Entlassungsmanagement aus Sicht der außerklinischen Intensivpflege

Michael Fink (Beatmungs- und Intensivpflegedienst flair GmbH)
N.N.

Neuromuskuläre Erkrankungen bei Kindern -Beatmungseinstellungen

PD Dr. Hans Fuchs
(Universitätsklinikum Freiburg)

10:00 – 10:30 h

Pause / Besuch der Industrieausstellung
10:30 – 11:30 h

Arbeitszeitgesetz und 12-Stunden-Schichten

RA Ralf Kaminski LL.M.
(Dr. Ulbrich & Kaminski)

Hygiene in Wohngemeinschaften

Sascha Utzeri
(Medigroba GmbH)

Neues zur S2-Leitlinie

Jörg Brambring (Heimbeatmungsservice Brambring Jaschke GmbH)
Frank Gerhard (isb Ambulante Dienste gGmbH)

Alarmmanagement – Praxis am Beatmungsgerät

Joachim Staiger
(Sanitätshaus müller betten GmbH & Co. KG)
Michael Zuelz
(ResMed GmbH & Co. KG)

11:30 – 12:00 h

Pause / Besuch der Industrieausstellung
12:00 – 13:00 h

Thema N.N.

PD Dr.med. Martin Winterholler (Krankenhaus Rummelsberg)

Hygiene in Wohngemeinschaften

Sascha Utzeri
(Medigroba GmbH)

Suchen wir Probleme oder Lösungen?

Claudia Saatmann
(Pflegeteam Bennerscheidt GmbH)

Alarmmanagement – Praxis am Beatmungsgerät

Joachim Staiger
(Sanitätshaus müller betten GmbH & Co. KG)
Marco Lemke
(BREAS medical GmbH)

13:00 – 14:00 h

Mittagspause / Besuch der Industrieausstellung
14:00 – 15:00 h

Infektionen bei beatmeten Patienten

PD Dr. Hans Fuchs
(Univ.klinikum Freiburg)
Sport. Training und Beatmung
Bruno Schmidt
(Alle Lieben Schmidt e.V.)

Wirkung und Nebenwirkung von Fallpauschalen

Benjamin Anders (BARMER)
Rita Becher (Sanitätshaus Müller Betten GmbH & Co. KG)
Pflegedienst N.N.

Suchen wir Probleme oder Lösungen?

Claudia Saatmann
(Pflegeteam Bennerscheidt GmbH)

Neues aus der Atemtherapie

N.N.

15:00 – 15:15 h

Pause / Besuch der Industrieausstellung
15:15 – 16:15 h

WG: Selbstverantwortet,
anbieterverantwortet oder EULA?

RA Dr. Lutz Michel FRICS (Rechtsanwaltskanzlei Michel)
Monika Schneider (Wohnkonzepte Schneider gGmbH)

Onlinedokumentation in der Pflege

Dirk Uphus (A.C.M. Consult GmbH)
Lothar Schleifenbaum (A.C.M. Consult GmbH)

Interessenvertretung der außerklinischen Intensivpflege

KAAB: Dr. med. Hakim Bayarassou (Malteser Krankenhaus Bonn/Rhein-Sieg)

Neues aus der Atemtherapie

N.N.


Parallel laufend: Parcours & Ausstellungen

Raum Mirabelle 1 & Birne

Parcours PFLEGE & HILFSMITTEL
Raum Pfirsich

ATMUNGSTHERAPEUTEN-TREFFPUNKT
Foyer 1+2 & Raum Pflaume

INDUSTRIEAUSSTELLUNG