Im Folgenden sehen Sie unser Programm zum „15. Kölner Heimbeatmungsworkshop“. Kurzfristige Änderungen behalten wir uns vor.

Programmflyer zum Download

Zeiten Vorträge/Diskussionen
Raum Mülheim
Workshop 1
Raum Kalk
Workshop 2
Raum Ehrenfeld
Workshop 3
Raum Lindenthal
08:15-09:00 Registrierung und Anmeldung
Eröffnung Industrieausstellung
08:45 Begrüßung
09:00-10:00 Querschnittlähmung mit Beatmung:
Entwicklung und Prognose

Priv. Doz. Dr. med. Sven Hirschfeld
(BUK Hamburg)

Therapieentscheidung am Lebensende

Prof. Dr. Bernd Schönhofer

Dysphagie, Trachealkanülenentwöhnung

Ulrich Birkmann
(GFO Kliniken Troisdorf)

Joachim Staiger (SMB)

Die Zukunft der Kinderintensivpflege

Dr. Alexander Schwandt
(GF Kinderintensivpflegedienst Gänseblümchen, Vorstandsmitglied Bundesverband der Häuslichen Krankenpflege – BHK)

Rollstuhl: Sitzen, Positionieren, Lagern bei komplexen Krankheitsbildern

Michael Karger
(ALU Rehab)

10:00-10:30 Pause / Besuch der Industrieausstellung
10:30-11:30 Aus Fehlern lernt man.
CIRS in der außenklinischen Intensivpflege

Dr.-Ing. Myriam Lipprandt
(RWTH Aachen)

Ethische Fragen bei Beatmungsabbruch, Dekanülierung, Weaning

Mechtild Glunz
(Patienten im Wachkoma)

Prof. Dr. Bernd Schönhofer

Silvia Sack
(Communio in Christo Mechernich)

Kleine Lebenskünstler und ihre Begleiter

Gerhard Stolz
(Dt. Kinderhospizverein)

Fachtherapeut AIP.
Eine Antwort auf “RISG”

Janine Ehlers, Jakub Kotrc (Ehlers&Brambring)

11:30-12:00 Pause / Besuch der Industrieausstellung
12:00-13:00 Aktuelle Entwicklungen in der AIP:
Aus Leistungserbringer-Sicht

Thomas van der Most
(Amicu; IDA NRW e. V.)

Frank Gerhard (APMB; IDA NRW e. V.)

Aus Leistungsnehmer-Sicht

Bruno Schmidt
(ALS – Alle Lieben Schmidt e.V.)

Hygiene – Empfehlung und Wirklichkeit

Patrick Ziech (NLGA)

Palliativversorgung heimbeatmeter Kinder.
Wann braucht man das, wie geht das?

Dr. med. Georg Rellensmann
(Vest. Kinder- und Jugendklinik Datteln)

Ganzheitliche Therapie in der AIP

Julia Rohling, Christina Inden
(Ehlers&Brambring)

13:00-14:00 Mittagspause / Besuch der Industrieausstellung
14:00-15:00 Digitalisierung in der außerklinischen Intensivpflege

Rainer Beckers
(Zentrum für Telematik und Telemedizin)

Dr.-Ing. Myriam Lipprandt
(RWTH Aachen)

Georg Fabritius (SMB)

Sekretmanagement bei Kindern und Erwachsenen

Nicole Werner
(Praxis für Logopädie, Siegburg)

Jens Köllner
(Johanniter Krankenhaus)

Vom Pflegedienst übers Persönliche Budget zum eigenen Assistenzdienst

Petra Strack
(Deine Assistenzwelt GmbH)

Alarmmanagement

Martin Damke
(Lottchen – mobile Fachkrankenpflege)

15:00-15:15 Pause / Besuch der Industrieausstellung
15:15-16:15 Weiterbildung Pflegefachkraft außerklinische Beatmung – kritisch gesehen

Frank Gerhard (Digab)
Stefan Hille (KNAIB)

Menschen im Wachkoma:
Zuhause oder im Heim?

Mechthild Glunz
(Patienten im Wachkoma e.V.)

Regina Sawinsky
(Angehörige)

Auskultation

Martin Damke
(Lottchen – mobile Fachkrankenpflege)

Qualitätsprüfung – Erfahrungen und Entwicklungen

Inka Voß (isb)

Oliver Koschowsky (APMB)


Parallel laufend: Parcours & Ausstellungen

Raum Nippes

PFLEGEWERKSTATT
Raum Denkbud

GERÄTEEINWEISUNG
  • 09:00-10:00 h
    • Anwendungs- Schulung Beatmungsgeräte Breas VIVO 45
  • 10:30-11:30 h
    • Sprechstunde Hygiene
  • 12:00-13:00 h
    • Anwendungs-Schulung Atemgasanfeuchter Aircon Gen 2, Hiflow, Wilahiflow G2, Wilamed
  • 14:00-15:00 h
    • Sprechstunde Hygiene
  • 15:15-16:15 h
    • Anwendungs- Schulung Beatmungsgeräte Philips
Foyer & Flure Porz

INDUSTRIEAUSSTELLUNG